Archiv für den Monat Mai 2014

Jugendhilfeausschuss diskutiert über Coffeeshops

coffeeshops

Am Dienstag, den 27.05.2014 war es das zweite Mal soweit, dass der Antrag der Piraten-Partei Steglitz-Zehlendorf zur Abstimmung im Jugendhilfeausschuss (JHA) vorlag. Es war der Wunsch vorangegangen, das es einen Fachinput von Experten geben soll, welche den Mitgliedern des JHA einen Grundüberblick zum Thema Cannabis geben.

Diese Experten waren Astrid Leicht von Fixpunkt – Verein für suchtbegleitende Hilfen e.V. und Andreas Gandter vom Therapieladen – Verein zur sozialen und psychotherapeutischen Betreuung Suchtmittelgefährdeter e.V.

Weiterlesen

Advertisements

Interview mit Markus Schönbauer zum Thema SRL-Projekt

Erste Eindrücke von Markus Schönbauer zur Region B bezogen auf das SRL-Projekt

Nachdem Markus Schönbauer zum 30.04.2014 in der Region B mit viel Interesse und Elan in die  Arbeit gestartet ist, hatten wir an ihn einige Fragen:

Hallo Markus, nach  so kurzer Zeit in der Region B – wie bist du hier angekommen und was ist dir dabei aufgefallen?

M.: Ich habe viele Menschen und die Einrichtungen in denen sie arbeiten kennengelernt. Aufgefallen ist mir, dass alle Kollegen, mit denen ich gesprochen habe, über das SRL- Projekt Bescheid wussten und interessiert sind an der Umsetzung. Dafür haben sie bereits Ideen entwickelt.

Welche Ideen z. B.?

M.: Aus den Kitas habe ich mitgenommen, dass es dort  Vorstellungen gibt, welche Familien   angesprochen werden könnten (z.B. auf Unterstützung). Mir ist auch aufgefallen, dass es Familien gibt, die keinen Anschluss zu Stadtteilzentren haben, von deren Angeboten aber sicher profitieren könnten.

Weiterlesen

AG 78 wählt neue SprecherInnen

In ihrer Sitzung am 12.5.2014 hat die regionale AG 78 KJHG der Region B in Steglitz-Zehlendorf turnusmäßig ein neues SprecherInnen-Gremium gewählt.

Gewählt wurden:

  • Elke Hessmann
  • Anke Eichner
  • Hanno Giese
  • Silvia Härtel
  • Cornelia Unkrodt
  • Manuela Lewerenz

Christa Willms (Sozialarbeit & Segeln) kandidierte nicht mehr.

Allen Gewählten viel Erfolg bei der Arbeit!

Der Jugendhilfeausschuss SZ schärft seinen Blick für die Regionen

 Rathaus ZehlendorfDer Jugendhilfeausschuss (JHA) ist neben der Verwaltung ein Teil des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf und somit Bestandteil der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe. Ihm gehören Mitglieder der Vertretungskörperschaft des öffentlichen Trägers an und Frauen und Männer, von anerkannten Freien Trägern der Jugendhilfe und der Jugendverbände Steglitz-Zehlendorf.

Der JHA Steglitz-Zehlendorf hat im Rahmen seiner Klausurtagung 2014 wichtige veränderungen beschlossen. Für unsere Region ist die wichtigste das er den Blick in die Regionen schärfen will, und so häufiger in den Regionen tagen wird. An diesem Tag soll dann nicht nur die jeweilige EInrichung vorgestellt werden, sondern die Themen der Region behandelt werden. Das ist vor allem aus dem Grund eine Interessante Veränderung das alle Einrichtungen in der Region in den Blick genommen werden können, und so der JHA ein Gefühl entwickeln kann für die ganze Region. Weiterlesen