JHA im Juni – letzte Sitzung vor der Sommerpause

Am 24. Juni tagte der Jugendhilfeausschuss Steglitz-Zehlendorf das letzte mal vor der Sommerpause. Auf der Tagesordnung u.a. die Vorstellung des „Modellprojekts flexible schulbezogene Sozialarbeit in der Region B“ (Arbeitstitel: „SchulFlex-Projekt“ und ein Sachstandsbericht zum SRL-Projekt.

Das SchulFlex-Projekt wurde vom Regionalleiter B, Jürgen König, der RSD-Mitarbeiterin Antje König und von Andreas Oesinghaus, Bereichsleiter für schulbezogene Kinder- und Jugendarbeit beim Stadtteilzentrum Steglitz e.V., präsentiert. Informationen zum Projekt finden Sie H I E R.

Jürgen König berichtete anschliessend, dass das SRL-Projekt ( SRL = sozialräumliche Leistungen) in der Region B mit einem Vorlaufprojekt am 1.7.2014 startet. Das Vorlaufprojekt ist mit € 99.000.- ausgestattet – 69.000.- kommen vom Jugendamt, 30.000.- wurden als Drittmittel durch einen der drei  Innovationsteamträger (Mittelhof e.V.) akquriert. Zum 1.1.2015 soll das Projekt dann in „Vollausstattung“ arbeiten. Aktuelle Infos der I-Team-Träger gibt es auch auf der Seite www.srl-projekt.de .

Vertagt wurde ein Antrag der Grünen zur Arbeit der Familienzentren. Nach dem Willen der Grünen soll sich eins der Zentren  im Bezirk besonders mit dem Thema „Vereinbarkeit von Arbeit und Familie“ beschäftigen. Der Antrag wird in der ersten Sitzung nach der Sommerpause beraten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s