Legale Graffitiwand in Steglitz-Zehlendorf – Ein Modellprojekt

flyerAm Freitag den 11. Juli war es soweit. Auftaktveranstaltung zur Planung einer legalen Graffitiwand in Steglitz-Zehlendorf. Ein Thema was in den verschiedensten Gremien heiß diskutiert wurde und auch in der Zukunft noch wahrscheinlich wird. Aber erst einmal drehen wir die Uhr ein paar Wochen und Monate zurück.   Ein paar Jugendliche aus dem MoWo (Mobiles Wohnzimmer – Projekt vom NBH Wanseenbahn e.V.) machen sich auf den Weg zum Kinder und Jugendforum Steglitz-Zehlendorf, mit der Idee: „Wir wollen eine legale Graffitiwand in Steglitz-Zehlendorf“. Frau Stahr (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Steglitz-Zehlendorf) sich diesem Anliegen angenommen und es in Form eines Antrages in die Bezirksverorndeten Versammlung (BVV) und in den Jugendhilfeausschuss (JHA) getragen.

 

foto1Im JHA wurde der Antrag in insgesamt 3 Sitzungen diskutiert, verändert, wieder diskutiert und dann beschlossen. Im Antrag heißt es nun: „Das Bezirksamt wird ersucht, im Rahmen der geplanten Jugendkunstschule oder in Zusammenarbeit mit einer Jugendeinrichtung zeitnah ein einjähriges Projekt durchzuführen, bei dem Jugendlichen die Möglichkeit gegeben wird, legal Graffiti zu sprühen. Bei diesem Projekt soll eine Wand zur Verfügung gestellt werden, auf der Jugendliche auch ohne Aufsicht sprühen können. Das Projekt soll hinsichtlich der Frage, inwiefern die Graffitiwand einen negativen Einfluss auf Vandalismus in der Umgebung dieser Fläche hat, pädagogisch begleitet und evaluiert werden. Sollte ein messbarer Anstieg von Vandalismus nachweisbar sein, wird die Fläche nach dem Projektzeitraum nicht weiter zur Verfügung stehen. Ist dieser Effekt nicht messbar, soll geprüft werden, inwiefern eine solche Fläche dauerhaft zur Verfügung gestellt werden kann.“ (Hier der Link zum Orginalantrag und der Beratungsfolge in den Ausschüssen)Als letztes Gremium hat die BVV den Antrag auch beschlossen und so kam der Auftrag in die AG Mobile Jugendarbeit Steglitz-Zehlendorf. foto3Die AG mobile Jugendarbeit, wo das MoWo-Team mit Begründer sind, nahm den Auftrag an und entwickelten ein Konzept. In einem Trägerverbund von 5 Trägern der freien Jugendhilfe (Outraech – JugendKulturBunker, NBH Wanseebahn e.V., Zephir e.V. und der unterstützung von Spiel & Action e.V.  und dem Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf) mit finanzieller Unterstützung des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf wird dieses Projekt nun durchgeführt und ist an den Start gegangen. Das Ziel des Projektes ist es gemeinsam mit Jugendlichen eine geeignete Wand zufinden, vorzubereiten und Regeln aufzustellen. An verschiedenen Standorten wird es in den nächsten Monaten Workshops mit unterstützung der Graffitilobby-Berlin geben wo Jugendliche nicht nur das sprühen lernen können, sondern auch sich Gedanken machen wie und wo es gehen kann in Steglitz-Zehlendorf eine solche Wand zu realiesieren. foto4Am Freitag den 11. Juli 2014, wie eingangs geschrieben, gab es einen Auftakt. Es waren alle Jugendliche aus dem Bezirk geladen die Lust haben an dem Thema mit zuwirken und denken. Nebenher gab es an vorbreiteten Platten die Möglichkeit sich zu verewigen oder das Sprühen einfach mal auszuprobieren. An Moderationswänden wurde zu den Überschriften: Orte? – Was muß der Ort haben? – Wandwart & Co! – Wunschbox! – gesammelt und jede/r konnte seine Ideen aufschreiben. An diesen Ideen soll nun im folgenden weitergedacht und mit den Jugendlichen gemeinsam die nächsten Schritte überlegt werden. foto2Dieses Projekt ist nicht nur ein schönes Beispiel für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, sondern auch durch den zusammenschluss der verschiedenen Träger der freien Jugendhilfe kann es ein Richtungsweiser sein wenn es gelingt. Wer mehr über das Projekt erfahren mag möge bitte auf der eigens dafür eingerichteten Facebookseite schauen. Diese Seite ist öffentliche, das heißt Sie müssen nicht bei Facebook angemeldet sein um sich die Seite anzuschauen. Hier der Link: https://www.facebook.com/legalespraywandsz?fref=photo

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s