Stadtteilzentrum zieht um

Die Geschäftsstelle / Verwaltung des Stadtteilzentrum Steglitz e.V. zieht um: die Räume am Ostpreußendamm 159 wurden aufgegeben – neue, größere Räume in der Lankwitzer Straße 13-17 / Haus G (nahe S-Bhf. Lichterfelde Ost) wurden angemietet.

10686810_10152564704888871_1651360343599113723_nDie neuen Räume bieten mehr Platz für die Mitarbeitenden der Verwaltung. Darüber hinaus sind nun neben der Geschäftsführung auch alle Bereichsleitungen des Vereins „unter einem Dach“: Veronika Mampel für den Bereich „Nachbarschaftsarbeit / generationsübergreifende Arbeit“, Andreas Oesinghaus für den Arbeitsbereich „schulbezogene Kinder- und Jugendarbeit“ und Anke Eichner für den Bereich „Kindertagesstätten“ und Koordination des „Netzwerks Frühe Hilfen / Elternlotsen in der Region B“.

Beim Raumkonzept wurde großer Wert auf die Schwerpunkte  „Kommunikation“ und „Zusammenarbeit“ gelegt: Drei Besprechungsräume, die auch für ein Seminare und Schulungen geeignet sind, und eine großer Co-Working-Bereich, in dem 10 Arbeitsinseln für die Mitarbeitenden aus den verschiedenen Einrichtungen, aber auch für Kooperationspartner, das SRL-Innovationsteam oder engagierte Freiwillige / Ehrenamtliche zur stundenweisen bzw. temporären Nutzung zur Verfügung stehen.

Der Umzug erfolgt am 13. und 14. November – ab dem 17.11. ist die Geschäftsstelle wieder voll arbeitsfähig. Die bekannten Telefonnummern / Kontaktdaten  bleiben erhalten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s